Kategorien
Blog über figuren.theater

Der Onlinekosmos von figuren.theater

Figurentheater und Puppentheater erleben

Die zentralen Websites auf denen alle Inhalte der Plattform zusammenlaufen und die hauptsächlich für Gucker gedacht sind, also Menschen die Figurentheater erleben wollen. Die Hauptnavigation lässt jetzt schon einen ersten Einblick auf das inhaltliche Spektrum zu.

Derzeit gibt es ein konkretes Angebot, dass als Unterstützung für #kulturstattcorona Streaming- und Live-Angebote der Szene sammelt, listet und verbreitet. Hier kann ab sofort jede & jeder, unkompliziert & ohne zusätzliche Registrierung, eigene Angebote eintragen.

Hinter die Kulissen schauen

… bilden die authentische Ebene des Projekts. Hier geht es im Status-Blog um den Stand der Entwicklung, hier gibt es die Roadmap, die Crew, aktuelle Bedarfe und Unterstützungsgesuche. Alles möglichst offen und nachvollziehbar.

Figurentheater und Puppentheater erlebbar machen

Die technischen Aspekte der gesamten Idee finden sich hier.

Alle Features der websites.fuer.figuren.theater werden übersichtlich abgebildet und im Detail beschrieben. Im Blog gibt es Tipps & Anleitungen für unsere Nutzer (genauso wie für alle anderen), in der Kategorie „Starke Stücke & schrecklicher Auftritt“ erscheinen regelmäßig konstruktive, aber dramatische Site-Audits von vorhandenen Websites unserer Zielgruppen und im monatlich erscheinenden Changelog finden sich alle technischen Neuerungen für neue und vorhandene Websites im figuren.theater Onlinekosmos.

So zumindest der Plan.


Der Baukasten, den Theaterschaffende mit websites.fuer.figuren.theater an die Hand bekommen, soll es einfacher machen, im Netz präsent zu sein!

Wir wollen nicht der 37. Veranstaltungskalender sein, in den man dann auch noch Spieltermine eintragen muss.

Ganz im Gegenteil. Wir stecken jetzt ein bisschen Technik zusammen, damit wir und auch alle Kolleginnen und Kollegen zukünftig wieder mehr Zeit auf der Bühne verbringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.